Header-Bild
GRÜNE JUGEND Erfurt
Aktiv für eine grüne Landeshauptstadt!

Die GJ meint: „Schöner Leben ohne Nazis“ „Nazis raus!“, „Eure Eltern hatten euch nicht lieb!“ und ähnliche Rufe erschallten in der Nähe des Landtagsgebäudes, um die NPD-Kundgebung neben dem Plenarsaal zu übertönen. Anlass für die Nazis war der Jahrestag der „Nürnberger Rassegensetze“, sowie ihre „Mitgliederkampagne“. Vor der NPD-Kundgebung fand eine szenische Lesung statt, bei der die […]

Gemeinsam „Nazis aus dem Takt bringen“ Erneut veranstaltete die NPD ihr Rechtsrock-Festival „Rock für Deutschland“ am vergangenen Samstag in Gera und erneut reiste die Grüne Jugend zur Unterstützung der rund 1.000 Gegendemonstranten an. Das seit längeren in Ostthüringen beheimate Fest ist seit Jahren Anlaufstelle für die rechtsextreme Musikszene und Plattform für Redner mit antidemokratischen Zielen […]

Es war ein heißer Tag in Geras Innenstadt, als am Samstag über 700 Rechtsextreme das Nazi-Festival „Rock für Deutschland“ besuchen wollten. Der Thüringer Landesverfassungsschutz beurteilt diese Aktion als Versuch der NPD, ihre Akzeptanz in der Region zu erhöhen und die rechtsextreme Szene enger an die Partei zu binden. Um klar zu machen, dass wir keinen […]

Am 1. Mai ist Zeit sich für soziale Gleichheit und Arbeitnehmerrechte einzusetzen. Nicht begriffen hatte dies wieder einmal die NPD, die einen großen Demonstrationszug durch die Landeshauptstadt angekündigt hatte. Von den erwarteten 1.000 Neonazis kamen dann gerade einmal gut 100. In einem Bündnis von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, in dem sich auch die Grüne Jugend […]