Wir werden mit der Landtagsabgeordneten Madeleine Henfling und einem Vertreter von Mobit e.V. über Rechtsrock-Konzerte sprechen und diskutieren, warum Thüringen ein Hotspot für rechtsextremistische Veranstaltungen ist.

Kommt am 14.06.2017 um 18 Uhr in die Landesgeschäftsstelle in der Lutherstraße 5 in Erfurt!

Ausschlussklausel:
Entsprechend §6 Abs.1 VersG sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- u. transphobe, oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Versammlung/Veranstaltung ausgeschlossen.