Auf ihrer Sitzung am 9. Februar wählte die Grüne Jugend Erfurt einen neuen Vorstand. Ann-Kathrin, die auch schon in den vergangen 12 Monaten Sprecherin der GJ war, wurde dabei erneut bestätigt. Ann-Kathrin macht derzeit eine Ausbildung zur Fluggerätmechanikerin Fachrichtung Triebwerkstechnik und ist auch Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend Thüringen. Neu an ihrer Seite ist Sprecher Sven. Wenn er nicht gerade zum Maschinenbau-Studium an der TU Ilmenau ist, kümmert er sich gemeinsam mit Ann-Kathrin etwa um die Vorbereitung und Leitung der wöchentlichen Treffen der Grünen Jugend, steht der Presse Rede und Antwort, oder sorgt für Vernetzung.
Ann-Kathrin sagte zu ihrer Wiederwahl „Ich freue mich auf drei tolle Wahlkämpfe und viele inhaltliche Arbeiten, sowie den weiteren Ablauf unseres Projektes zum jungrünen Erfurter Mobilitätskonzept mit einem Ticketlosen Nahverkehr“ und Sven ergänzt: „Besonders Lust habe ich auf unsere anstehenden Aktionen, wie zum Beispiel den ‚Frühjahrsputz‘, bei welchem wir den Flutgraben von Müll befreien wollen und den Tag des Lärms, an dem wir in besonders Lärmgeplagten Bereichen der Stadt Ohrenstöpsel verteilen werden, um einen besseren Lärmschutz einzufordern. Viel Energie wird natürlich in den Wahlmachaton 2014 fließen. Ich möchte gerne möglichst viele Leute überzeugen, bei den anstehenden Wahlen zum Stadtrat, Landtag und Europaparlament Grün zu wählen!“