IMG_8476Am Freitag fand erneut der „Aktionstag Nachhaltigkeit“ statt. Rund um den Hirschgarten waren verschiedenste Stände zu sehen, an denen die Teilnehmenden Organisationen ihren Beitrag für ein nachhaltiges Leben in der Landeshauptstadt zeigten. Am gemeinsamen Stand der Grünen Jugend Erfurt und der Hochschulgruppe AG Nachhaltigkeit konnten die Passanten z.B. rätseln wie viel CO2 in unseren Lebensmitteln steckt.

Vielen Teilnehmer*innen besaßen bereits ein großes Bewusstsein dafür, dass nicht nur Schwein und Rind, sondern auch Tiefkühlprodukte nur schwer mit dem Klima vereinbar sind. Alle Teilnehmer*innen erhielten Samenbomben um selbst einige „graue Flecken“ in der Stadt oder auf dem Balkon zu begrünen. Frei Motivwahl gab es bei den Taschen und Beuteln die man sich gemeinsam mit der AG Nachhaltigkeit bedrucken konnte. Alle Farben waren natürlich auf pflanzlicher Basis und frei von Rohöl 😉

IMG_8477